WordPress für Fotografen

Wordpress

Das ich von WordPress begeistert bin muss ich nicht erst groß schreiben, denn sonst würde ich es nicht selbst einsetzen. Ob WordPress für Fotografen die optimale Applikation ist sei dahin gestellt. Es kommt wohl immer auf die Bedürfnisse und die Ausrichtung an, die ein Fotograf verfolgt. Ich bin aber der Meinung, dass WordPress flexibel genug ist jedem Bedürfnis und jeder Ausrichtung gerecht zu werden. Ich starte mit diesem Artikel eine neue Kategorie an Beiträgen und möchte darin Applikationen wie WordPress, WordPress Plugins und andere Web-, Anwendungen die ich im Einsatz habe vorstellen und empfehlen.

Weiterlesen …

Plugin: xili-language einrichten

Plugin: xili-language einrichten – Ich setzte mal voraus, das ein fehlerfreies WordPress installiert ist und das Plugin XILI-language installiert wurde. Nachdem nun XILI-language installiert ist muss das Plugin aktiviert werden, bis hier hin sollte ein jeder WordPress Betreiber die Schritte selbst beherrschen, so dass eine Anleitung hierfür nicht gegeben werden muss.

Weiterlesen …

Mehrsprachigkeit in WordPress Blogs

Mehrsprachigkeit in WordPress Blogs, ein Ding der (Un)Möglichkeit? – Ich setze WordPress nun schon seit mehreren Jahren ein und aufgrund von Freunden und Bekannten im Ausland hatte ich mich entschlossen meinen Blog neben Deutsch auch in Englisch zu führen. Das ist nicht immer einfach, denn oft habe ich keine Lust immer alles in zwei Sprachen zu schreiben und in zwei Sprachen zu pflegen. Dann gibt es Berichte die einfach nur in Deutsch sein sollen und andere wiederum die es nur in Englisch geben wird. Es gibt zahlreiche Plugin-Lösungen die Hilfe versprechen. Sie helfen in der Administration und beim Erstellen von Mehrsprachigen-Berichten und verfolgen unterschiedliche Ansätze, viele davon stellten sich mit der Zeit als nicht zuverlässig genug oder praktikabel heraus.

Weiterlesen …