Fotokurs in Aachen

Fotoseminar - Grundlagen der Fotografie

Wie kommt es dazu, dass ich einen Fotokurs in Aachen anbiete? Neben vielen Anfragen von Freunden und Bekannten, habe ich nicht zuletzt durch meinen Blog, immer mehr Anfragen erhalten und den Bedarf erkannt, dass trotz der Informationsvielfalt im Internet, den zahlreichen Artikeln, Tutorials und Anleitungen, noch stets offene Fragen rund um sämtliche fotografische Themen bleiben. Die meisten Leute haben keine Lust sich das Wissen „zusammen suchen“ zu müssen. Sie wollen keine Videos anschauen, trockene Lehrbücher oder Artikel lesen. Obwohl das Wissen an sich, im Internet oder Büchern vorhanden und abrufbar ist, so muss man es dennoch erst einmal finden und erarbeiten. Es geht aber auch einfacher, man bucht einfach ein Fotoseminar, einen Fotokurs, einen Workshop oder nimmt an einer Exkursion teil.

Weiterlesen …

Nach dem Fotoseminar ist vor dem Fotoseminar

Fotoseminar Einstieg in die Fotografie

Nach dem Fotoseminar ist bekanntlich vor dem Fotoseminar, Seminare müssen nicht nur vorbereitet sondern auch nachbereitet werden, die Schulungsunterlagen müssen unter Umständen aktualisiert, ergänzt und berichtigt werden. Das Teilnehmer Feedback muss ausgewertet werden und so ist und bleibt ein Seminar immer spannend, denn jedes Seminar hat andere Teilnehmer und diese haben zum Teil andere Erwartungshaltungen, Fragen und Situationen die sie meistern möchten.

Weiterlesen …

neues WordPress Theme, Blogbühne und Schulungen

Fotografie-Blog-Bühne © fotografr.de

In diesem Artikel geht es um Dinge in eigener Sache und ihr erfahrt etwas über mein neues WordPress Theme, dem Blogbühnen-Auftritt von Sensorgrafie und meinen Schulungen., 

neues WordPress Theme

Wie ihr eventuell schon bemerkt habt, hat sich einiges auf meinem Blog verändert, zunächst das angepasste Layout unter einem neuen WordPress Theme. Ab sofort kommt das Theme Weaver Xtreme von Bruce Wampler mit der Weaver Extreme Plus Plugin-Erweiterung zum Einsatz. Es ist für mich ist das Theme mit schier unendlichen Optionen und Möglichkeiten, trotzdem bleibt es recht einfach zu bedienen und ist quasi ein Framework. Es gibt zum Theme einen ausgezeichneten (englischen) Support in Form eines Forums, das nicht nur vom Entwickler, sondern einigen sehr engagierten und hilfreichen Benutzern moderiert wird.

Weiterlesen …

Die neue Kamera…

EOS 7D Mark II EF-S18-135STM Front

… es ist Weihnachten einige von euch haben lange und erwartungsvoll diesem Augenblick entgegengefiebert. Irgendwie war es für kurze Zeit so – wie es früher einmal war, als man noch ein Kind – das Funkeln in den Augen und die große Freude im Herzen. Einige von uns freuen sich über die vielen Geschenke, die sie erhalten haben und einige gar über die neue Kamera, egal ob nun eine Kompakt-, Bridge-, System- oder Spiegelreflexkamera – das neue Spielzeug ist einfach wunderbar. Doch halt schau einmal da, die vielen Knöpfe, Einstellrädchen, Wippen und Funktionen! Wozu die wohl gut sind? Egal ich habe ja meine Auto-Funktion, da macht die Kamera ja die Fotos und ich brauche nur auf den Auslöser drücken! Na wie schaut es aus? Hand aufs Herz – wie sind die Fotos? Zufrieden?

Weiterlesen …

Fotokurs-Programm der Artepictura-Akademie für das Wintersemester 2011/2012 ist erschienen

Artepictura-Akademie Webseite
Das neue Fotokurs-Programm der Artepictura-Akademie für das Wintersemester 2011/2012 ist erschienen. Die Termine und Themen aller 23 Kurse findet man unter www.artepictura-akademie.de.

Neu ist das Angebot von Kursen zur digitalen Nachbearbeitung – sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene. Die Kursthemen reichen von den vielen Aspekten der Porträtfotografie über Bildgestaltung bis zur Kamera- und Studiotechnik. Auch spezielle Kurse nur für Fotografinnen sind wieder mit dabei. Mit der kostenlosen Mappensichtung und „Die eigene Fotografie zum (Neben-)Beruf machen“ sind auch zwei sehr besondere und erfolgreiche Kurse wieder im Angebot.