Der Kamera neue Kleider

© Martin Azendorf (oldkamerafuchs.de)

In meinem letzten Beitrag habe ich von meiner Seagull 4A (Möwe) erzählt. Einer in die Tage gekommenen analogen „kleinen“ (6X6) Mittelformatkamera. Gerade mal 5 Minuten hatte ich sie in den Händen um sie nach meinem ersten Eindruck gleich weiter zu senden. Meine Möwe ist gerade bei Herrn Azendorf in Elsteraue und wartet darauf ein neues Gewand (Belederung) zu erhalten.

Weiterlesen …

Die neue Kamera…

EOS 7D Mark II EF-S18-135STM Front

… es ist Weihnachten einige von euch haben lange und erwartungsvoll diesem Augenblick entgegengefiebert. Irgendwie war es für kurze Zeit so – wie es früher einmal war, als man noch ein Kind – das Funkeln in den Augen und die große Freude im Herzen. Einige von uns freuen sich über die vielen Geschenke, die sie erhalten haben und einige gar über die neue Kamera, egal ob nun eine Kompakt-, Bridge-, System- oder Spiegelreflexkamera – das neue Spielzeug ist einfach wunderbar. Doch halt schau einmal da, die vielen Knöpfe, Einstellrädchen, Wippen und Funktionen! Wozu die wohl gut sind? Egal ich habe ja meine Auto-Funktion, da macht die Kamera ja die Fotos und ich brauche nur auf den Auslöser drücken! Na wie schaut es aus? Hand aufs Herz – wie sind die Fotos? Zufrieden?

Weiterlesen …

Es muss nicht immer Kaviar sein

CanNikOn

Es muss nicht immer Kaviar sein- Ich werde oft gefragt was für eine Kamera soll ich mir Deiner Meinung nach kaufen? Was kannst Du mir empfehlen? DSLR oder Point ’n Shoot, Canon oder Nikon. Welches Modell? Welches Objektiv? Welches Zubehör?

Bevor man sich in die Hobby-Welt der Fotografie begibt sollte man sich selbst einige Frage stellen! Exemplarisch hier mal ein ein paar mögliche Fragen…

Weiterlesen …