Blitz

  • Nutzen Sie die Blitzeinstellungen Ihrer Kamera – damit erweitern Sie Ihre Möglichkeiten bei Portraitaufnahmen, in der Dämmerung und für interessante Lichteffekte.
  • Der Rote-Augen-Effekt kann durch ein entsprechendes System vermieden werden – oftmals reicht aber auch das Einschalten der Zimmerbeleuchtung aus, damit sich die Pupillen der Person etwas verkleinern.
  • Benutzen Sie den Blitz nicht nur bei Dunkelheit. Er ist auch zum Verbessern der Lichtbalance an trüben und sonnigen Tagen geeignet.

Schreibe einen Kommentar