Bucherstellung mit Lightroom und Blurb

(Anzeige) Bucherstellung mit Lightroom und Blurb – Bislang habe ich meine RAW Fotos mit Apples Aperture verwaltet und entwickelt. Doch im vergangenen Jahr habe ich mir zusätzlich Lightroom zugelegt, da mir dort die RAW Entwicklung um einiges besser gefällt. Zudem erhält man wesentlich mehr Unterstützung aus diversen Tutorials, Foren und Blog-posts die es im Internet gibt. Nicht das es das nicht auch für Aperture gibt, doch anscheinend ist Lightroom weitaus verbreiteter. Ich werde jetzt nicht über Vor und Nachteile der beiden Programme schreiben oder eine Stellung beziehen.
Die Handhabung in Lightroom ist schon ein wenig gewöhnungsbedürftig wenn man an Aperture gewohnt ist und deshalb kann ich Aperture auch noch nicht so richtig loslassen. Doch so langsam gefallen mir die Möglichkeiten die Lightroom bietet und je mehr ich damit arbeite um so beeindruckender finde ich es. Viele Features bieten beide Programme ebenbürtig an und erledigen beide ihre Aufgaben zuversichtlich und dennoch auf unterschiedliche Weise.

Eines dieser Features ist die Fotobuch Erstellung. Apples Aperture sendet die fertig erstellte Buchvorlage an den eigenen Hersteller; Lightroom bietet die Erstellung von Fotobüchern über Blurb an. Wer meinen Blog aufmerksam liest stellt fest, das ich zusammen mit meiner Frau bereits zwei Bücher über Blurb veröffentlicht habe, denn im Gegensatz zu Apple kann man das erstellte Buch über Blurb auch verkaufen und anderen Zugänglich machen. Bis auf das erste zu bestellende eigene Buch muss man hierfür nicht in Vorlage gehen, so kann man sich gleich von der Qualität und dem End-Ergebnis selbst überzeugen. Sicherlich kann man durch diese Art des Verkaufs nicht reich werden, doch alleine die Option zu haben ist sehr verlockend.

Unsere beiden Bücher haben wir über die von Blurb angebotene Software, die frei und kostenlos zum Download bereit steht, erstellt. Mit Lightroom habe ich nun eine weitere Möglichkeit bei Blurb Bücher zu gestalten. Das kommende Buch werde ich deshalb mit Lightroom erstellen und meine Erfahrungen hier auf meinem Blog kundtun.

Habt Ihr bereits über Lightroom ein Buch erstellt und über Blurb bezogen? Wie sind Eure Erfahrungen? Tipps, Tricks? Selbst auf der Suche danach? In einigen Wochen könnt Ihr hier mehr lesen…

3 Gedanken zu „Bucherstellung mit Lightroom und Blurb“

Schreibe einen Kommentar