Neue Firmware für Canon EOS 7D (v1.2.5)

Mit dem Update der Firmware für die Canon EOS 7D auf die Version 1.2.5 behebt Canon folgende Probleme:
 
Canon 7D © Canon Inc.
 

  • Gelöst: In seltenen Fällen konnte bei einigen speziellen CF-Karten nicht mehr auf die Filmaufnahmen zugegriffen werden.
  • Gelöst: In seltenen Fällen konnte bei einigen speziellen CF-Karten während des Fotografieren die Fehlermeldung „Err 02“ auftreten.
  • Gelöst: Bei einigen speziellen CF-Karten mit 32GB und mehr, wurden Filmaufnahmen unter Umständen abgebrochen, insbesondere wenn nur noch wenig Speicher auf der Karte frei war oder unmittelbar vor der Aufnahme der Akku entfernt und wieder neu eingesetzt wurde.
  • Verbessert: Die Lese- und Schreibgeschwindigkeit bei UDMA-7-kompatiblen CompactFlash-Karten wurde gesteigert.
  • Gelöst: Falls man bei der Individualeinstellung „C.Fn 4-1“ den Parameter Bildstabilisator (IS) am Objektiv aktivierten durch drücken der „AF-Stopp“ eingestellt hatte, funktionierte der Bildstabilisator nicht, wenn das Objektiv keine AF-Stopp-Taste hatte.
  • Korrigiert: Für die Menüsprachen Arabisch und Portugiesisch wurden Fehler behoben.

Mac & Windows Installer Version der Firmware (Englisch)

Supportseite zur 7D Canon Deutschland

Schreibe einen Kommentar