Fotowandern im herbstlichen Nova Scotia

(zum Indian Summer)

 

 

Cabot Trail
Cape Breton, Nova Scotia, Canada

Zur Veranstaltung

Komm mit Sensorgrafie Jörg Knörchen und Canada Dream Tours auf eine fotografische Erkundungstour durch Neuschottland im Osten Kanadas zum Indian Summer. 

Während in Westkanada majestätische Berge und schier unendliche Weiten aufwarten, wird das östliche Kanada meist unterschätzt. Hier sind es eher sanfte Hügel mit teilweisen schroffen Küstenstreifen und die stets unmittelbare Nähe zum Wasser, die diese kanadische Atlantikprovinz ausmachen. Idyllische Fischerdörfer, malerische Landschaften, offenherzige Menschen und atemberaubende Natur. Gerade im Herbst, wenn noch stets warme Tage mit den ersten frostigen Nächten kämpfen, bereitet sich Ostkanada auf eine wahre Farbexplosion vor. Der Indian Summer ist geprägt von seinen intensiven Farben. Wir erleben ein großes Farbspektrum dessen Vielfalt und Leuchtkraft von grün über gelb, orange, rot und braun bis hin zum typischen Scharlachrot reicht. 

Begleite Sensorgrafie Jörg Knörchen und Canada Dream Tours zwei Wochen lang beim Fotowandern und „leaf peeping“, wie man das Ausschau halten nach Blattverfärbungen und den schönsten Herbstfarben vor Ort nennt. Nova Scotia, Canada’s Ocean Playground (Kanadas Spielplatz des Ozeans) und seine bezaubernde Natur und Landschaft zum Indian Summer warten darauf erkundet zu werden.

Ausrüstungsempfehlung: Die Mitnahme von Teleobjektiven lohnt sich vor allem für das Fotografieren von Elch, Bär, Luchs und Biber (und einigen anderen Tieren). Tamron stellt uns deshalb für unsere Fotoreise Objektive zur Ausleihe zur Verfügung, diese Leistungen sind ohne Rechtsanspruch (je nach Verfügbarkeit). Bei Interesse bitte rechtzeitig bestellen! Ferner empfiehlt es sich ein Weitwinkelobjektiv.

Victoria Park Truro
Victoria Park Truro

In Nova Scotia, der zweitkleinsten Provinz Kanadas, finden wir unberührte Natur, endlose Sandstrände, imposante Klippen, einsame Leuchttürme, idyllische Hafenorte und malerische Museumsdörfer.
Zu einer der schönsten Inseln weltweit gehört Cape Breton mit seinem National Highland Park. Die bereits sanften Hügel und felsige schroffe Felsen erinnern hier an die schottischen Highlands und mit ein bisschen Glück erwarten uns noch einmal Elche und Wale. Der Cabot Trail ist eine der schönsten Panoramastraßen Kanadas, wenn nicht der Welt.

St. Peter's Roman Catholic Church, Ingonish, Nova Scotia, Canada
St. Peter’s Roman Catholic Church, Ingonish, Nova Scotia, Canada

Termine & Dauer

Reisezeit: 25.09.2021 – 10.10.2021 (15 Tage)
Bereits in Vorplanung: 24.09.2022 – 09.10.2021 (15 Tage)

Kurzdetails

Abflug / Ankunft: Frankfurt am Main

Mindestteilnehmer 4, maximal 9 Teilnehmer

Reisepreis

ab 3575,00 € pro Person im halben Doppelzimmer

ab 4465,00 € pro Person im Einzelzimmer

Zielgruppe

Presqu'ile
Presqu’ile
  • Fotografen allen Kenntnisstandes
  • Fotografen, die neues Terrain und Fotolocations kennen lernen möchten
  • Fotografen, die einmal Zeit haben wollen ihr Hobby auszuleben
  • Fotografen, die gerne Wandern und Urlaub machen wollen

Voraussichtliche Reiseroute

  • Tag 1 individuelle Anreise nach Frankfurt (Main) – gemeinsamer Flug nach Halifax
  • Tag 2 Halifax/Dartmouth
  • Tag 3 Peggy’s Cove – Mahone Bay – Lunenburg 
  • Tag 4 Lunenburg – Blue Rocks
  • Tag 5 Lunenburg – Truro – Earltown – Saint Peters 
  • Tag 6 Saint Peters – Chéticamp 
  • Tag 7 – 9 Chéticamp (Cape Breton National Highlands Park)
  • Tag 10 Chéticamp – Cabot Trail – Ingonish
  • Tag 11 – 12 Ingonish (Cape Breton National Highlands Park)
  • Tag 13 Ingonish – Louisbourg- Iona
  • Tag 14 Iona – Sherbrooke
  • Tag 15 Sherbrooke – Halifax Airport und Rückflug nach Frankfurt
  • Tag 16 Ankunft in Frankfurt und individuelle Heimreise

Highlights

  • 14 Tage begleitete Foto-Rundreise
  • Einzigartige Natur und mit Glück Wildlife
  • Individuelle Wanderungen und Stopps
  • Tipps & Tricks zu Landschafts- und Naturfotografie
  • Workshops und Bildbesprechungen
  • Fakultative Ausflüge
  • Atemberaubende Landschaften und mit Glück ein unvergessliches Farbenspektakel
  • Auf Wunsch und Anfrage Leihausrüstung
  • Kostenloses Benutzerkonto inklusive! Auf Wunsch erhältst du ein kostenloses Benutzerkonto für die Teilnehmer Galerie. Hier kannst du Fotos zur Veranstaltung, sowie in einem persönlichem Album hochladen.
Jakes Landing
Jakes Landing

Inhalte

Leistungen

Begleitete fotografische Rundreise und Wanderungen durch Sensorgrafie Jörg Knörchen und Canada Dream Tours. Foto-Trainer, Natur- und Landschaftsfotograf Jörg Knörchen hat den Osten Kanadas und vor allem Nova Scotia schon mehrfach bereist und ist dein Guide vor Ort und wird auch das Mietfahrzeug (Minivan) fahren. 

Sollte das Interesse an dieser exklusiven Fotorundreise entsprechend groß sein und weitere Fahrzeuge notwendig machen, besteht die Möglichkeit gegen einen Abschlag von 150€ ein Mietfahrzeug selbst zu fahren. 

Verpflegung

Übernachtungen teilweise inklusive Frühstück. 

Eingeschlossene Leistungen

  • Übernachtungen wie beschrieben in den genannten oder ähnlichen Unterkünften
  • Alle Zimmer mit Dusche/WC
  • Eintrittsgelder für die Nationalparks
  • Eintrittsgelder für die Glenora Distillery
  • Eintrittsgelder für Halifax Citadel, Fortress of Louisbourg, Iona Highland Village, Sherbrooke Village
  • Reisebegleiter & Foto-Trainer
  • Reise laut Beschreibung im Minivan inkl. Benzinkosten
  • Sicherungsschein der R+V Versicherung

Nicht enthaltene Leistungen

  • individuelle An/Abreise nach Frankfurt
  • Flug Frankfurt – Halifax – Frankfurt  (ab ca. 850,00 € – „früh buchen lohnt sich“)
  • optionale Ausflüge
  • Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben
  • Zusatzgepäckkosten
  • Fährkosten
  • Eventuelle Kosten für Leihausrüstung

Hier kannst du buchen

Diese Reise ist direkt bei Canada Dream Tours buchbar. (Link)

Kooperations Fotoreise